Führungsstile und Organisationsklima


Jan Schumacher

    Das Konzept der Führungsstile und des Organisationsklimas von Hay Group ist vergleichbar mit einer „Gewinn und Verlust“-Rechnung darüber, wie gut eine Führungskraft Mitarbeiter führen kann.     
Jan Schumacher
Consultant, Productized Services
Kontaktieren Sie mich

Führungsstile und Organisationsklima ist eine Kombination von zwei Online-Instrumenten. Wir statten Sie mit allem Nötigen aus, damit Sie die Instrumente selbst anwenden können: Wir akkreditieren Sie, damit Sie die Ergebnisse interpretieren und zurückmelden können; das Instrumentarium können Sie bequem online verwalten.

Die Instrumente gehen zurück auf die wegweisende Arbeit der Harvard-Psychologen Litwin und Stringer und haben sich in der Praxis bewährt. Seit mehreren Jahrzehnten arbeitet Hay Group mit internationalen Top-Unternehmen zusammen. So dass das Instrumentarium von mehr als 60.000 Führungskräften angewandt wurde. Diese Ergebnisse stehen Ihnen als Benchmark in unserer Datenbank zur Verfügung.

Führungsstile
Führungsstile hilft Ihnen, Führung sowohl aus Sicht der Führungskraft als auch der direkt unterstellten Mitarbeiter zu verstehen. Es bewertet sechs Führungsstile, die nachweislich die Teamleistung am stärksten beeinflussen:

  • Direktiv – vorrangiges Ziel: Unmittelbarer Gehorsam
  • Visionär– vorrangiges Ziel: Den Mitarbeitern langfristige Orientierung geben, bzw. eine Vision vermitteln
  • Zusammenhalt fördernd– vorrangiges Ziel: Harmonie unter den Mitarbeitern und mit dem Vorgesetzen herstellen
  • Partizipativ– vorrangiges Ziel: Das Engagement der Mitarbeiter fördern und neue Ideen hervorbringen
  • Perfektionistisch– vorrangiges Ziel: Aufgaben auf höchstem Niveau erfüllen
  • Coachend– vorrangiges Ziel: Langfristige berufliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter

Organisationsklima
Das Organisationsklima vermittelt ein genaues Bild davon, wie Mitarbeiter ihr Arbeitsklima wahrnehmen, und wie dieses Klima sich auf ihre Arbeit auswirkt. Ein besseres Arbeitsklima motiviert nicht nur: unsere Untersuchungen zeigen, dass ein gutes Arbeitsklima tatsächlich das Endergebnis des Unternehmens steigern kann – und zwar um bis zu 30%. Das Organisationsklima untersucht den Einfluss einer einzelnen Führungskraft bezogen auf sechs Klima-Dimensionen und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Teamleistung.

  • Flexibilität: Es gibt keine unnötigen Regeln, Bestimmungen oder Verfahren. Neue Ideen werden gefördert
  • Verantwortung: Mitarbeitern wird die Vollmacht gegeben, Aufgaben zu erfüllen, ohne ständig um Genehmigung bitten zu müssen
  • Standards: Für das Unternehmen und seine Mitarbeiter werden anspruchsvolle, aber erreichbare Ziele gesetzt
  • Belohnung: Gute Leistungen der Mitarbeiter werden anerkannt und belohnt
  • Klarheit: Jede/r im Unternehmen weiß, was von ihm/ihr erwartet wird
  • Team-Commitment: Die Mitarbeiter sind stolz darauf, dem Unternehmen anzugehören

Akkreditierung
Die kombinierte Nutzung von Führungsstile und Organisationsklima ist Grundlage für ein sehr aussagekräftiges Feedback, das durch einen akkreditierten Nutzer durchgeführt werden muss.

E-Learning-Module
Mit den E-Learning-Modulen unterstützen Sie Ihre Führungskräfte bei der konkreten Umsetzung ihres Feedbacks sowie bei der Weiterentwicklung ihrer Führungsstile.

Demo ansehen

Erfahren Sie mehr über dieses Thema und schauen Sie sich hierzu eine Case Study an.